Fachbereich Physik

  • Prof. Dr. Artur Widera. Foto: Koziel/TUK

    Studie: Einzelnes Atom als Messsonde nutzt erstmals Quanteninformationen

    Cäsium-Atom als Sensor für ultrakalte Temperaturen

    Weiterlesen
  • Neuartiger Filter: Durchlässigkeit von Lichtstrahlen in Sekundenschnelle verändern

    Neuartiger Filter

    Weiterlesen
  • ZEHN MILLIONEN EURO FÜR DIE SPIN-FORSCHUNG

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Transregio-Sonderforschungsbereich (SFB/TRR) „Spin+X – Spin in its collective environment“ für weitere vier Jahre mit zehn Millionen Euro. Koordiniert wird er von der Technischen Universität Kaiserslautern, in enger Zusammenarbeit mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

    Weiterlesen

Herzlich Willkommen am Fachbereich Physik

Zum Seitenanfang