Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet in der Regel einmal jährlich statt. Eine zusätzliche außerordentliche Mitgliederversammlung ist auf Verlangen von mindestens einem Drittel der Mitglieder oder von mindestens 25 Mitgliedern einzuberufen. Eine Mitgliederversammlung wird vom Präsidenten durch schriftliche Mitteilung oder durch Veröffentlichung in einschlägigen Zeitschriften (z.B. Mitgliederzeitschrift VIP) unter Angabe von Ort, Zeit und Tagesordnung mit einer Frist von mindestens drei Wochen einberufen.
Zur Tagesordnung gehören regelmäßig:

  • Abnahme des Finanzberichtes des abgelaufenen Geschäftsjahres, Antrag auf Erteilung der Entlastung, Entgegennahme des Haushaltsplanes für das laufende Geschäftsjahr,
  • Entgegennahme des Geschäftsberichts über die Tätigkeit der Vereinigung im abgelaufenen Geschäftsjahr,
  • Anträge von Mitgliedern, sofern sie entweder der Geschäftsstelle vor Aussendung der Einberufung einer Mitgliederversammlung vorliegen oder durch Mehrheitsbeschluss der Mitgliederversammlung als dringlich bestätigt sind.

Über jede Mitgliederversammlung und über die von ihr gefassten Beschlüsse ist eine Niederschrift anzufertigen, die vom Präsidenten und dem Geschäftsführer zu unterzeichnen ist. Sie wird von der DVG veröffentlicht oder den Mitgliedern zugesandt.

Nachfolgend finden Sie die Protokolle der letzten Jahre, gelgliedert in die jeweiligen Triennien der DVG-Präsidenten

Triennium 2017-2020

28.1.2019 (18:30)
Mitgliederversammlung
Chemnitz (im Rahmen des 1. Mitglieder-Kontakttages der DVG)

Alle Mitglieder sind hiermit satzungsgemäß zur Mitgliederversammlung der Deutschen Vakuum-Gesellschaft e.V. (DVG) eingeladen. Die Versammlung findet im Rahmen des „1. Mitglieder-Kontakttages der DVG“ an der TU Chemnitz am Montag, dem 28. Januar 2019 ab 18:30 Uhr direkt im Anschluss die Besichtigung des Forschungszentrums MAIN statt. Der genaue Raum wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Im Anschluss an die Versammlung findet dann der gemeinsame Mitgliederstammtisch statt.

Vorläufige Tagesordnung

  1. Begrüßung durch die Präsidentin der DVG
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 12.03.2018
  4. Entgegennahme des Jahresberichts für das abgelaufene Geschäftsjahr
  5. Kassenbericht & Kassenprüfung 2018 & Finanzplanung 2019
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. DVG – DPG – Verhältnis
  8. DVG Aktivitäten 2019 und später
  9. Verschiedenes

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzen kann (§ 7 der Satzung).

 

12.3.2018 (16:30)
Mitgliederversammlung
Berlin (im Rahmen der DPG Frühjahrstagung 2018)

Triennium 2014-2017

20.3.2017 (16:30)
Mitgliederversammlung
Dresden

7.3.2016 (16:45)
Mitgliederversammlung
Regensburg

16.3-20.3.2015 (17:00)
Mitgliederversammlung
Berlin

Triennium 2011-2014

31.3.2014 (16:45)
Mitgliederversammlung
Dresden

11.3.2013 (18:15)
Mitgliederversammlung
Regensburg

26.3.2012 (17:15)
Mitgliederversammlung
Berlin

 

Triennium 2008-2011

28.3.2011 (18:45)
Mitgliederversammlung
Dresden

23.3.2010 (17:30)
Mitgliederversammlung
Regensburg

23.3.2009 (18:00)
Mitgliederversammlung
Dresden