Arbeitsgruppe Prof. Ziegler

Einstiegsmöglichkeiten

Erfahren Sie welche Einstiegsmöglichkeiten Ihnen unsere Forschungsgruppe eröffnet.

Ergänzend zu den unten ausgeschriebenen Stellen sind wir immer an Initiativbewerbungen interessiert.

Sprechen Sie uns an Prof. Dr. Christiane Ziegler

HiWi gesucht für ...

Der Sonderforschungsbereich SFB926 beschäftigt sich im Allgemeinen mit Bauteiloberflächen. Speziell das Teilprojekt B06 beschäftigt sich mit der Interaktion von Mikroorganismen auf speziell gefertigten Bauteiloberflächen mit dem Ziel einen Biofilmreaktor betreiben zu können. Hierbei wird speziell auf die Haftung von Bakterienzellen auf den Bauteiloberflächen fokussiert. Dafür müssen die Oberflächen, sowie die Bakterien charakterisiert werden und verschiedene Messungen durchgeführt werden.
Zur Unterstützung des Teilprojekts wird eine studentische Hilfskraft gesucht.

Das erwartet dich:

  • Zu Beginn ein Vertrag mit 4 Wochenstunden, danach nach Vereinbarung und Umfang
  • Ein junges und dynamisches Team mit spannenden Forschungsprojekten und viel Freude bei der gemeinsamen Arbeit
  • Option für eine spätere Praktika, Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit in unserer Gruppe

Das erwarten wir:

  • Bereitschaft für längerfristiges Engagement
  • Interesse und Wille zum Erlernen der beschriebenen Kompetenzen und Fähigkeiten, bereits vorhandene Erfahrungen auf diesen Gebieten sind vorteilhaft aber keine Voraussetzung

Ansprechpartner:

 

 

Ab sofort suchen wir eine studentische Hilfskraft zur Erstellung und Programmierung einer Steuerungsanlage, bzw. eines Steuerungssystems für Vakuumsysteme. Als Basis soll ein Raspberry Pi Minicomputer dienen, der die zahlreichen Digitalen I/O Schnittstellen abhängig von vorgegebenen Routinen schaltet.

Das erwartet dich:

  • Zu Beginn ein Vertrag mit 4 Wochenstunden, danach nach Vereinbarung und Umfang
  • Erfahrung mit IoT Systemen und Entwicklungscomputern sowie deren Programmierung
  • Erlernen der Grundlagen von Vakuumtechnik und -systemen
  • Dokumentation der Entwicklung
  • Ein junges und dynamisches Team mit spannenden Forschungsprojekten und viel Freude bei der gemeinsamen Arbeit
  • Option für eine spätere Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit in unserer Gruppe

Das erwarten wir:

  • Bereitschaft für längerfristiges Engagement
  • Interesse und Wille zum Erlernen der beschriebenen Kompetenzen und Fähigkeiten, bereits vorhandene Erfahrungen auf diesen Gebieten sind vorteilhaft aber keine Voraussetzung

Ansprechpartner:

Zum Seitenanfang