Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschung

Der Lehrstuhl für angewandte Physik ist ausgezeichnet durch die Verbindung initerdisziplinären Forschungsfelder zwischen Physik, Chemie, Biologie und Materialwissenschaften.

Wir untersuchen Grenzflächeneffekte und -wechselwirkungen zwischen Oberflächen und Komponenten  aus der Biologie, der organischen und der anorganischen Chemie. Dabei betrachten wir je nach Fragestellung an die grenzflächenanalytische Charakterisierung die Kopplungseigenschaften (mechanisch und elektrisch), die Wechselwirkungsmechanismen oder den Ladungstransport.

Hinweise auf Antworten finden wir daher im Nanokosmos, also der Größenordnung von einzelnen Viren, Kristallen, Molekülen oder Atomen. Für deren Untersuchungen setzen wir hochpräzise Messverfahren aus der Physik ein.

Der Lehrstuhl teilt sich in drei Gruppen auf, die projekbezogene Schwerpunkte setzen: