Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Organisatorisches

Für wen?

Schüler und Schülerinnen der 8. bis 13. Klassenstufen bzw. 7. bis 12. Klassenstufe an G8-Gymansien und begleitende Lehrerinnen und Lehrer.


Wo und wann?

Technische Universität Kaiserslautern, Erwin-Schrödinger-Straße, 67663 Kaiserslautern. 2. Dezember 2017, 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Gebäude 42, Gebäude 46 und Gebäude 56. Hier finden Sie den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung.

Die Universität ist günstig mit PKW/Bus oder auch mit Bahn und Stadtbus Linie 105 Haltestelle "Hauptbahnhof" (Richtung "Uniwohnstadt") oder Linie 115 ab Haltestelle "Post" (3 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof, Richtung "Universität") zu erreichen. Hier können Sie die Busverbindungen zur Universität ansehen. 
Hier finden Sie einen skizzierten Campusplan


Was wird geboten?
Die Veranstaltung beginnt um 9:30 h mit der offiziellen Begrüßung im Audimax der TU (Gebäude 42).
Direkt im Anschluss (9:50 h) beginnt der Physik-Wettbewerb für alle, die sich im Vorfeld dazu angemeldet haben, in der Mensa der TU. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
Für alle anderen beginnen zeitglich die weiteren Veranstaltungen mit Workshops zum Mitmachen, Vorlesungen, Vorträgen, Besichtigungen und Informationsveranstaltungen.

Das Programmheft zum Download finden Sie ab Anfang November 2017 hier!


Workshops
In den Workshops können Sie selbst etwas ausprobieren und werden in Kleingruppen optimal betreut und informiert. Für die Teilnahme an den Workshops ist KEINE vorherige Anmeldung erforderlich. 


Informationsbörse
Zwischen den Veranstaltungen oder in der Mittagspause kann die Informationsbörse im Foyer des Gebäudes 46 besucht werden. Hier erhaltetet ihr Informationen zum Studienangebot im Bereich Physik, dem Studium allgemein und zum Fernstudieneinstieg. Die Fachschaften bietet die Möglichkeit in ihren Räumen mit Studierenden ins Gespräch zu kommen. 


Essen und Trinken
Für Essen und Trinken sorgt das Team des Studierendenwerks in der Cafeteria "Atrium" in Gebäude 30. Informationen zum Angebot findet ihr in der Programmbroschüre und am Infostand in Geb. 46 (das Essen wird zum Studierendenpreis angeboten, man benötigt keine Mensakarte).


Wer hilft weiter?
Zentrale Anlaufstelle während des ganzes Tages ist der Informationsstand des Fachbereichs Physik im Foyer von Gebäude 46.