Arbeitsgruppe Prof. Kuhn

Forschungsbereich von Juniorprofessor Dr. Pascal Klein

physics.move:

Konzeption, Realisation und empirische Untersuchung der Lernwirksamkeit von übungsbegleitenden Realexperimenten zur Experimentalphysik 1 (Mechanik und Wärme) in der Hochschullehre 

Testtheorie und Instrumentenentwicklung:
KiRC
(Kinematic Representation Compentency). Ein Testinstrument zur Erfassung repräsentationaler Fähigkeiten (Interpretation und Anwendung von Graphen, Formeln und Bildern) im Themenbereich Kinematik (universitäres und prä-universitäres Niveau)

Motivationsfragebogen für Physik-Studierende: Ein theoriebasierter mehrskaliger Fragebogen zur Erfassung des akademischen Selbstkonzepts, des Studieninteresses und verschiedener Formen der Authentizität (z.B. disziplinär, faktisch). 

iMobile Physics:
Neue Experimente mit Smartphones und Tablets zum Themenbereich Optik (Beugung am Spalt, Polarisation, Blickschutzfolien, Photometrie) und Mechanik (Physik der zuschlagenden Tür).

Repräsentationskompetenz Studieneingangsphase

Zum Seitenanfang