Arbeitsgruppe Prof. Kuhn

Vita von Dr. rer. nat. Alexander Gößling (StD i.E.)

1996 - 2002
Studium der Physik an der Technischen Universität Berlin, Studienrichtung: Angewandte Physik, Abschluss: Diplomphysiker

2003 - 2007
Promotion in Physik am II. Physikalischen Institut der Universität zu Köln, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 608 der DFG

2007 - 2009
Laboringenieur und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Photonik am Fachbereich Physikalische Technik der Fachhochschule Münster

2009 - 2011
Angestellter Lehrer für die Fächer Physik/Mathematik an der Marienschule der Ursulinen Bielefeld, berufsbegleitender Seiteneinstieg , Abschluss: Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

2011 - heute
Lehrer für die Fächer Physik/Mathematik an der Marienschule der Ursulinen Bielefeld

2017 - heute
Koordinator für die MINT-Fächer an der Marienschule der Ursulinen

2016 - 2019 & 2021 - heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Kaiserslautern, Fachbereich Didaktik der Physik, Teilabordnung

Fortbildungsveranstaltungen

Mobile Videoanalyse im Mechanik-Unterricht

Workshop bei der MNU-Herbsttagung NRW 2018, Köln


Mobile Videoanalyse im Physikunterricht – Empirie und Praxis

Organisation der Fortbildung (Referent von der TU Kaiserslautern)  & eigener Vortrag

in der Marienschule 2018, Bielefeld 


Mobile Videoanalyse im Mechanik-Unterricht

Workshop beim Physiklehrertag NRW 2018, Dortmund 


Mobile Videoanalyse im Mechanik-Unterricht

Organisation der Fortbildung (Referenten von der TU Kaiserslautern)

in der Marienschule 2017, Bielefeld


Videoanalyse im Physikunterricht

Organisation der Fortbildung (Referenten von der TU Kaiserslautern)

in der Marienschule 2014, gefördert von DPG, Bielefeld

 

zurück

Zum Seitenanfang