Arbeitsgruppe Prof. Kuhn

Dr. Sebastian Becker

Wissenschaftlicher Mitarbeiter 

 

Anschrift:

Technische Universität Kaiserslautern
Fachbereich Physik 
AG Didaktik der Physik
Erwin-Schroedinger-Str. Bau 46-523
67663 Kaiserslautern

 

Telefon:  49 631 205 5789
Email: s.becker(at)physik.uni-kl.de

 

Dr. Sebastian Becker-Genschow war mehrere Jahre Lehrer für Physik und Mathematik an einem Gymnasium in Rheinland-Pfalz, bevor er in der Arbeitsgruppe Didaktik der Physik von Prof. Jochen Kuhn an der TU Kaiserslautern im Bereich digital-gestützten Lernens im Physikunterricht mit Auszeichnung promovierte.

Seitdem ist Herr Becker-Genschow als Post-Doc tätig mit einem Forschungsschwerpunkt auf der Analyse von Lernprozessen mittels stationärem und mobilem Eyetracking. Sein Fokus liegt dabei zum einen auf der Untersuchung und digitalen Unterstützung kognitiver Verarbeitungsprozesse beim Lernen mit multiplen Repräsentationen und zum anderen auf der Identifikation von Hürden bei der Anwendung mathematischer Prozeduren zur Lösung physikalischer Problemstellungen.

Darüber hinaus ist er in der universitären Ausbildung von Physik-Lehramtsstudierenden tätig und Koordinator des BMBF-Projekts U.EDU: „Unified Education – Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette“ bezüglich Unterrichts- und Ausbildungskonzepten.

Herr Becker-Genschow ist Alumnus des Kolleg Didaktik:digital der Joachim Herz Stiftung und aktueller Fellow der Fachdidaktik MINT der Deutsche Telekom Stiftung.

 

Zum Seitenanfang