Arbeitsgruppe Prof. Kuhn

Schulorientiertes Experimentieren 1 (SoE 1)

LA-Studiumsorganisation Gym, RS+ und BBS

Dozent:

OStR Dr. Sebastian Gröber

Studienabschnitt:

☒ Bachelor

☐ Master

 

 

 

Angebotssemester

☒ WS

☐ SS

 

 

 

Modul:

☐ FD1

☒ FD2

☐ FD3

☐ GKA

☐ NW

Semesterwochenstunden:

☐ 2

☐ 3

☐ 4

☐ 5

☒ 6

Leistungspunkte:

☐ 2

☐ 3

☐ 4

☒ 5

☐ 6

Selbststudium/Woche:

☐ 2 h

☒ 4 h

☐ 6 h

☐ 8 h

 

Lehr-/Lernform:

☐ Vorlesung

☐ Seminar

☒ Praktikum

 

 

Modul-Voraussetzungen:

☐ EP1, EP2

☐ GP1, GP2

☒ EP1, EP2, GP1, GP2

☐ EP4, TP1, TP2

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Experimente der Sekundarstufe 1 zur Akustik, Optik, Mechanik, Elektrizitätslehre, Wärmelehre und Radioaktivität.
  • Gerätekunde zu Lichtquellen, Nieder-, Mittel- und Hochspannungsnetzgeräte, Demonstrations- und Handmultimeter sowie Cassy-Sensoren und Cassy-Display.
  • Sicherheit im Praktikum und im Physikunterricht der Sekundarstufe 1.
  • Didaktische Grundlagen zu Aufbau, Durchführung und Auswertung von Demonstrationsexperimenten.

Methodik

  • Fokus auf intensive Behandlung ausgewählter Themengebiete wegen begrenzter Praktikumszeit.
  • Einführung ins eigenständige Experimentieren und der Verwendung von Grundgeräten mit Kennlinien von Lichtquellen.
  • Übersicht zu Experimenten eines Themengebiets durch Extrahieren von Experimenten aus Schulbüchern.
  • Vorbereitung auf Experimente anhand von Praktikumsliteratur.

Ziele

  • Experimenteller und inhaltlicher Überblick zu ausgewählten Themengebieten gewinnen.
  • Eigenständiger Aufbau, Durchführung und Auswertung von Experimenten mit verfügbarem, begrenztem Experimentiermaterial.
  • Lernen mit einfachem Experimentiermaterial Experimente methodisch, didaktisch und inhaltlich optimal zu gestalten.

Lehr-/Lernmaterial

  • Lehr-/Lernmaterial und Produkte der Teilnehmer werden im begleitenden OpenOLAT-Kurs bereitgestellt.
Zum Seitenanfang