Arbeitsgruppe Prof. Kuhn

FD 2: Physikunterricht – Konzeptionen und Praxis

 

Grundlagen der Physikdidaktik

Die Veranstaltung soll - aufbauend auf dem Modul Fachdidaktik 1 - neben fachdidaktischen Inhalten in Vorlesungsform auch Verarbeitungsphasen umfassen, in denen Unterrichtswerkzeuge implizit eingeführt werden.


Schulorientiertes Experimentieren 1 (SoE1)

Die Studierenden sollen alle Aspekte des schulischen Experimentierens üben:

  • Didaktische Analyse
  • Einbindung in Lehr-/Lernprozesse
  • Planung, Aufbau, Durchführung und Auswertung
  • Methodische Variation

Die Experimentiersituationen sind so gestaltet, dass die angehenden Lehrkräfte die Rahmenbedingungen schulischen Experimentierens erfahren können. Schwerpunkte sind Demonstrations- und Schülerexperimente sowie Gerätekunde.


Zum Seitenanfang