Schülerlabor iPhysicsLab

Zielgruppen

Die Angebote des Schülerlabors iPhysicsLab sind in sog. „Themenmodulen“ zusammengestellt, die thematisch aufeinander bezogene Lerninhalte und Experimente für Schülerinnen und Schüler bereitstellen.

Für Schüler:

  • für Unter-, Mittel- und Oberstufe,
  • auf den Lehrplan abgestimmt,
  • ergänzend zum Unterricht,
  • mit Arbeitsmaterialien, die in den Unterricht eingebunden werden können
  • mit Unterrichtsmaterial zur Vor- und Nachbereitung
  • sowohl mit modernen als auch mit traditionellen Themen und Experimenten zu curricularen als auch zu außercurricularen Inhalten.
  • für interessante schulbegleitende und schulintegrierende Angebote.

Für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende:

  • Projekte für Schulklassen
  • Workshops und Fortbildungen zur Nutzung des Schülerlabors als außerschulischem Lernort
  • integriert in das Lehramtsstudium und vernetzt mit dem Vorbereitungsdienst für Referendare

Für Forschungsinteressierte:

  • theoriegeleitete Lehr-Lern-Forschung zu ausgewählten Themenmodulen
  • Untersuchung der curricularen Verzahnung von Schülerlabor und Physikunterricht
  • Studien zur Relevanz der Vor- und Nachbereitung des Schülerlaborbesuchs
  • Untersuchung des Einflusses von Lehrerfortbildungen auf die damit verbundene Nutzung des Schülerlabors
  • Verzahnung des Schülerlabors mit ausgewählten fachwissenschaftlichen Forschungsaspekten des Fachbereichs Physik.
Zum Seitenanfang