Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Was ist das iPhysicsLab?

Das iPhysicsLab ist das Schülerlabor des Fachbereichs Physik der TU Kaiserslautern. Im iPhysicsLab sollen Schülerinnen und Schüler selbst die Möglichkeit bekommen, Experimente durchzuführen und auszuwerten, die im Unterricht so oft nicht möglich sind. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei darin, Smartphones und Tablet-PCs als „Hosentaschenlabore“ einzusetzen: Die verschiedenen Sensoren, die in diesen Geräten verbaut sind werden für Messungen in der Mechanik, der Akustik, dem Elektromagnetismus und der Radioaktivität genutzt. Unsere Experimentiermodule wurden und werden theoriegeleitet und forschungsbasiert entwickelt. Um eine effektive Verzahnung von Physikunterricht und Schülerlabor zu ermöglichen, sind die Module auf den Lehrplan in Rheinland-Pfalz angepasst, so dass sie als experimentelle Ergänzung in Unterrichtsreihen voll integriert werden können und sollen.