FIPS - Früheinstieg ins Physikstudium

Lehr-Lernmedien und Präsenzen

EP 1 (Experimentalphysik 1) als Blended Learning-Kurs
Zur Unterstützung des Übergangs zwischen Schule und Hochschule und zum Einstieg in das Fernstudium bieten wir den EP 1 (Experimentalphysik 1)-Kurs als Blended Learning-Kurs mit Einführungspräsenz, sowie erweiterter medialer Unterstützung (E-Lecture, Vorübungsaufgaben und E-Tests) an. Ebenso bieten wir bei Bedarf auch Übungsnachmittage an.

Lehr-Lernmedien der Kurse und Präsenzen

Experimentalphysik 1 (EP 1)Experimentalphysik 2 (EP 2)Mathematische Grundlagen der Physik (MGdP)
Einführungspräsenzx(x)x
Klausurpräsenzxxx
Lehrbücherxxx
Vorübungsaufgabenxx
Übungsaufgabenxxx
Musterlösungenxxx
OpenOLATxxx
E-Lecturexx
E-Testsxx

Präsenzen und Lehr-Lernmedien

EP 1EP 2MGdP
Einführungspräsenzx
ZwischenpräsenzX
Klausurpräsenzxxx
Lehrbücherxxx
Übungsaufgabenxxx
Musterlösungenxxx
E-Lecturesx
E-Testsx
Vorübungsaufgabenx
OLATxxx

Präsenzen

  • Einführungspräsenz
    Die eintägige Einführungspräsenz ist für Teilnehmer, die erstmalig einen FiPS Kurs (in der Regel Experimentalphysik 1- oder Mathematische Grundlagen der Physik-Kurs) belegen verpflichtend und findet immer samstags, 1-2 Wochen vor der Ausgabe des 1. Übungsblattes an der TU-Kaiserslautern statt.
  • Klausurpräsenz
    Klausuren zu FiPS-Kursen werden jeweils Ende März für das Wintersemester und Ende September für das Sommersemester an Samstagen an der TU Kaiserslautern geschrieben. Weitere Informationen zu Klausuren unter Klausur/Leistungsscheine“.

 

Teilnahme an Präsenz-Lehrveranstaltungen
Für alle FiPSler gilt: die Präsenzlehrveranstaltungen (d.h. die Vorlesungen an der TU Kaiserslautern) können jederzeit besucht werden. Besonders für Schülerinnen und Schüler ein interessantes Angebot, denn oft gibt es nur geringe Überschneidungen von Semester- und Schulferien. Hier gibt es eine Übersicht der FiPS-Termine, sowie eine Übersicht der Lehrveranstaltungen für das kommende Semester.

Zum Seitenanfang