Rudolf-Jaeckel-Preis der Deutschen Vakuumgesellschaft

Preisträger 2006-2016

 Jahr  Preisträger  Thema
2016 Eicke Weber Wegweisenden Beiträge zur Lösung der weltweiten Energieprobleme
2015 Franz J. Gießibl Bahnbrechenden Arbeiten und Entwicklungen auf dem Bereich der Rastersonden-Mikroskopie im Vakuum
2014 Wolf-Dieter Schneider Aufklärung von Transporteigenschaften und elektronischen Strukturen nanoskaliger Systeme mittels Photoemission und Rastersondentechniken
2013 Ute Bergner Wegweisende wissenschaftliche Leistungen sowie herausragende Beispiele für den Transfer wissenschaftlicher Ergebnisse in die technologische Praxis
2012 Karl Leo Physik organischer Halbleiterschichten und deren Anwendungen in der Optoelektronik, insbesondere für organische Leuchtdioden und großflächige organische Solarzellen.
2011 Thomas Berghaus Innovative Entwicklung bei der modernen Rastersondentechniken
2010 Matthias Scheffler Physikalische und chemische Eigenschaften von Oberflächen und Interfaces sowie in Nanostrukturen
2009 Günter Weimann Molekularstrahlepitaxie sowie Technologie und Anwendungen von III-V-Halbleitern
2008 Rainer Wechsung Oberflächenanalyse und Mikrosystemtechnik
2007 Alexander Bradshaw Plasmaphysik und Fusion
2006 Hans Lüth Elektronische Materialien