Arbeitsgruppe Prof. Beigang

Forschungsprojekte

EU-Projekt DOTNAC: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung mit THz-Strahlung in der Luftfahrt

 

Das Hauptziel von DOTNAC ist die Entwicklung eines schnellen, hochauflösenden, nichtinvasiven und kontaktfreien Inspektionssystems zum Überprüfen von aeronautischen Werkstoffteilen während der Herstellung oder Wartung. Das entwickelte NDT-Gerät wird einfach in Industrieanlagen zu integrieren sein und die Leistungsmängel ausgleichen, die noch immer unter den existierenden NDT-Techniken vorhanden sind. Es wird deshalb ein äußerst nützliches NDT-Werkzeug im Sinne der Sensorfusion sein. Diese neue Methode wird nicht direkt die vorhandenen NDT-Geräte ersetzen, sondern ergänzende Ergebnisse liefern, die in bestimmten Fällen für einige Defekte genauer sind.

Das zu erreichen beinhaltet folgende spezifische Ziele:

Schaffung eines integrierten (Hardware-Software) und optimierten THz-Systems zur Bildgebung unter Verwendung von gepulsten Signalen und optischer Faserkopplung.

Schaffung eines integrierten (Hardware-Software) und optimierten THz-Systems zur Bildgebung unter Verwendung von Dauerstrichsignalen und elektrischer Kabelkopplung.

Demonstration der Effizienz eines THz-NDT-Gerätes in einer Industrieanlage.

Bewertung der Leistungsfähigkeit der zwei zur Überprüfung aeronautischer Werkstoffteile entwickelten THz-NDT-Geräte.

Entwicklung einer Nutzer-/Forschungsgemeinschaft für schnelle, hochauflösende, nichtinvasive und kontaktfreie Inspektion von aeronautischen Werkstoffteilen während der Herstellung.

 

Die Projektpartner sind:

Belgien - Royal Military Academy

Belgien - Verhaert New Products & Services

Belgien - Innov Support

Deutschland - Technische Universität Kaiserslautern

Deutschland - Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

Frankreich - CNRS

Spanien - Centro de Tecnologias Aeronauticas

Spanien - Applus+ LGAI Technological Centre S.A.

Spanien - CIMNE

Israel - Israel Aerospace Industries

 

Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link zur DOTNAC-Projekt-Homepage.

 

zurück

 

Partner

Zum Seitenanfang