Physikalisches Praktikum

Wir suchen dringend Betreuende für die folgenden Physikalischen Anfängerpraktika:

Wir suchen dringend Betreuende für die Physikalischen Anfängerpraktika

Sie arbeiten gerne mit anderen Studierenden jüngerer Semester zusammen und haben das Physikalisches Praktikum für Biologie, Chemie, BCI, MVT oder EIT oder die Physikalischen Anfängerpraktika Teil 1 und 2 und ggfs. 3 erfolgreich absolviert sowie mindestens die Klausur Experimentalphysik I bestanden? Außerdem liegen Ihnen direkte Gespräche und fundierte Erklärungen über die Physikalischen Experimente vor Ort und online – selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen?

Dann melden Sie sich bitte ab sofort bis spätestens zum 15.01.23 bei uns unter ap(at)physik.uni-kl.de
Bitte geben Sie Ihren Fachbereich, Ihr Fachsemester und Ihre RHRK-E-Mail-Adresse an.

Was erwartet Sie?

  • Ein kompetentes und freundliches Team.
  • Die Betreuung von physikalischen Grundlagenexperimenten vor Ort.
  • Die Zusammenarbeit mit Studierenden verschiedener Fachbereiche.

Bitte beachten Sie, dass die Lehrgangssprache Deutsch ist.

Da die Teilnehmendenzahl der Praktika erst nach dem jeweiligem Anmeldeschluss für die Praktika (16.6. bzw. 16.12. eines Jahres) feststeht, kann der Bedarf an Betreuenden erst im Anschluss ermittelt werden. Sie werden dann ca. Ende Juni bzw. Ende Dezember von uns kontaktiert.

Ich würde mich sehr über Ihr Interesse freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Britta Leven
Leiterin der Physikalischen Anfängerpraktika

 

Kontakt

Praktikumsleitung:

Dr. Britta Leven

Raum 46/361

Tel.: 0631/205-4037

Fax: 0631/205-3300

Email: ap[at]physik.uni-kl.de

Den Termin zur Onlinesprechstunde finden Sie  hier.

 

Techniker:

Bernd Stabel

Raum 46/379.1

Tel.: 0631/205-2287

Fax: 0631/205-3300

Email: ap[at]physik.uni-kl.de

Infos zur Person: ☺

 

Postadresse

TU Kaiserslautern - FB Physik
Physikalisches Anfängerpraktikum
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern
Germany

Zum Seitenanfang