Optische Technologien und Photonik

  • Wir nutzen die Wechselwirkung zwischen Licht und Materie technologisch zur Erzeugung von dreidimensionalen Mikro- und Nanostrukturen. Mittels eines stark fokussierten Laserstrahls belichten wir photoempfindliche Materialien über Zwei- oder Mehrphotonenabsorption und entwickeln die unbelichteten Bereiche heraus, um dreidimensionale Strukturen zu erhalten. Die mittels direktem Laserschreiben erzeugten Strukturen können wir in metallische oder dielektrische Materialien umwandeln, um funktionale Strukturen für die Photonik zu erhalten.
  • Wir untersuchen die Wechselwirkung zwischen Licht und dreidimensionalen Nanostrukturen (photonische Kristalle, Metamaterialien), um neuartige optische Effekte zu realisieren und zu verstehen. So können chirale Materialien den Polarisationszustand von Licht dramatisch verändern und photonische Quasikristalle können Symmetrien aufweisen, die in dieser Form in der Natur nicht vorkommen.